Junggärtner:innen 2024 - "Zurück zu den Wurzeln"

Junggärtner:innen 2024 – “Zurück zu den Wurzeln”

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Seid ihr gerne in der Natur unterwegs? Denn das Wort ‚Kindergarten‘ sagt schon alles: Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene sollten möglichst viel Zeit im Garten verbringen. Das macht nicht nur Spaß, sondern tut auch Körper und Seele gut.

Draußen zu sein hat viele Vorteile. Es fördert die Feinmotorik und schärft die Sinne. Außerdem ist es wissenschaftlich nachgewiesen, dass Kinder, die im Freien spielen, ausgeglichener, gesunder und glücklicher sind.

In einer Zeit, wo der Medienkonsum überhandnimmt, wollen wir euch die Möglichkeit geben, eure Verbindung zur Natur und zu euch selbst zu stärken.

Um euch mehr an die frische Luft zu bringen und um die Lebenskreisläufe im Garten zu erlernen, die oft nur mehr euren Großeltern bekannt sind, veranstaltet der Verein Engelwurz mit dem Verein Kinderbüro – Die Lobby für Menschen bis 14 einen Junggärtner:innen-Workshop über die heurige Gartensaison verteilt. Neben dem neuen Erfahrungsschatz zum Gärtnern und zur Natur bekommen alle Kinder am Ende der 8-teiligen Workshopreihe das Junggärtner:innen-Zertifikat. Wir werden Gemüse anbauen, Beete anlegen, in den Wald gehen und die wichtigsten Bäume kennen lernen. Außerdem werden wir gemeinsam Kräuter und Wildkräuter erforschen, spielerisch die Natur entdecken und in der Gartenküche gemeinsam kochen und essen. Immer mit dabei ist Kinderrechtebotschafterin TrauDi!. Kurz gesagt: Wir werden sehr bunte und kreative Tage miteinander gestalten!

Erstmalig 3 Module zur Auswahl

Um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kindern und Familien einzugehen, gibt es heuer erstmalig unterschiedliche Module zur Auswahl:

Modul 1: Junggärnter:innen 2024 – “Zurück zu den Wurzeln”

16.03.-28.09.2024: geht über das ganze Gartenjahr von März bis September, je einen Samstag im Monat (ca. 10-15 Uhr)

Kosten: €320,- pro Kind (inkl. Essen); es ist auch möglich an einzelnen Workshoptagen für €50,- pro Kind (inkl. Essen) teilzunehmen

Anmeldung: bis spätestens 14. März 2024

Hier findest du die Ausschreibung mit den Inhalten von Modul 1

Hier findest du das Anmeldeformular und die AGBs für Modul 1

Modul 2: Junggärnter:innen 2024 – “Gärtnern in den Ferien”

25.03.-28.03.2024 & 08.07.-11.07.2024: während der Osterferien und während der Sommerferien (jeweils 4 aufeinanderfolgende Tage, Montag bis Donnerstag, jeweils von 08:30-13:30 Uhr)

Kosten: €320,- pro Kind (inkl. Essen); es ist auch möglich nur eine Woche lang für €190,- pro Kind (inkl. Essen) dabei zu sein

Anmeldung: bis spätestens 20. März 2024

Hier findest du die Ausschreibung mit den Inhalten von Modul 2

Hier findest du das Anmeldeformular und die AGBs für Modul 2

Modul 3: Junggärtner:innen 2024 – “Ferienfreude im Wald und Garten”

19.08.-29.08.2024: Ferienprogramm 2 Wochen im August während der Sommerferien (Montag bis Donnerstag, jeweils von 8-14 Uhr)

Kosten: €350,- pro Kind (inkl. Essen); es ist auch möglich nur eine Woche lang für €190,- pro Kind (inkl. Essen) dabei zu sein

Anmeldung: bis spätestens 14. August 2024

Hier findest du die Ausschreibung mit den Inhalten von Modul 3

Hier findest du das Anmeldeformular und die AGBs für Modul 3

Was du noch wissen solltest:

Wo? Gärtnerei Oliva, Warnhauserstraße 10, 8073 Feldkirchen b. Graz
Wer? Begleiter*innen Sarah Traxler, Christian Burschet, Angelika Ertl, Kinder im Alter von 5 – 12 Jahren
Wie? Bei jedem Workshop Morgenkreis + Abschlusskreis; Aufgabenverteilung bei Mittagessen (Getränke herrichten, Tisch decken, wegräumen)
Wieviel? Die Kosten für die Junggärtner:innen-Workshops variieren je nach Modul. Die genauen Preise sind bei den einzelnen Module zu finden.

Was alle angehenden Junggärtner:innen immer dabei haben sollten:

  • ,,Gatschgewand“
  • Trinkflasche
  • altes Buch & Zeitung (zum Pressen)
  • Ersatz-Gewand
  • Sonnenschutz
  • Gartenhandschuhe

Anmeldung:

Bitte das ausgefüllte Anmelde-Formular und die unterschriebenen AGBs für das gewünschte Modul per E-Mail an office@kinderbuero.at schicken. Die Platzvergabe erfolgt nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip. Die Deadline für die Anmeldung sowie die nötigen Formulare sind bei der Beschreibung der einzelnen Module zu finden.
Wir freuen uns sehr, wenn du schreibst oder zeichnest, warum du Junggärtner*in sein möchtest oder welche Wünsche/Ideen du für die Workshops hast und deine Eltern das bei der Anmeldung mitschicken!

Falls du noch Fragen zum Projekt hast, kannst du dich gerne hier melden:

Sarah Traxler: traxler.sarah@gmail.com, 0678 122 83 42

Wir und Kinderrechtebotschafterin TrauDi! freuen uns darauf, unsere Begeisterung für den Garten und die Natur mit dir zu teilen!

Dein Junggärtner:innen-Team,

Sarah, Christian, Angelika, Doris und Jessica

Herzlichen Dank an unsere Fördergeber*innen und Sponsor*innen:

Logo Saubermacher