Im Rahmen des Graz Kulturjahres 2020 beschäftigt sich das Kinderbüro-Die Lobby für Menschen bis 14 mit dem Thema „Mobilität im urbanen Raum 2045".

Projektverantwortliche(r)

Ohrfeigen tun weh.