Mittwoch, 17.11.2021 | 14:00 – 15:00 Uhr | online

Kindergerechte Wegenetze - Erfahrungen und Chancen

In diesem Gespräch geht es darum, wie man die aktive Mobilität von Kindern und Jugendlichen fördern kann und wie man diese als Gemeinde zeitgemäß in den Stadtraum integrieren kann. Zudem gibt es Praxistipps zum Umgang von Baustellen im Straßenbereich in Bezug auf Kinder sowie für die Gestaltung von barrierefreien Kinderwegenetzen.

Zielgruppen: Interessierte, insbesondere Politiker:innen, Architekt:innen, Stadtplaner:innen, Verkehrsplaner:innen. Raumplaner:innen, Mitarbeiter:innen von Stadtverwaltungen

Diskussionsgäste: Dr. DIin Irene Bittner (VCÖ, Wissenschaftliche Expertise zum Thema „Aktive Mobilität“), Tristan Schachner (Kampagne MoVe iT - Mobilität und Verkehr in Transformation)

Moderation: DIin Katja Hausleitner (Kinderbüro-Die Lobby für Menschen bis 14)

Die Fachgespräche sind kostenlose einstündige Online-Veranstaltungen zu verschiedenen Kinderrechte-relevanten Themen, die der breiten Öffentlichkeit offenstehen. Zu jeder Veranstaltung sind Gäste aus dem jeweiligen Feld eingeladen, um Aktuelles zu diskutieren und Tipps für eine Stärkung der Kinderrechte in der Praxis mitzugeben. Das Publikum kann sich einbringen und Fragen an die Diskussionsrunde stellen. Organisiert und moderiert werden die Fachgespräche vom Kinderbüro – Die Lobby für Menschen bis 14.

Wir bitten um Anmeldung bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn!
Der Link zur Veranstaltung wird zeitgerecht via Email übermittelt.






Anmeldung: Fachgespräch KINDERRECHTE UND MOBILITÄT


Deine Meinung zählt!