Herzlich Willkommen bei der Verleihung des TrauDi! - Kinderrechtepreises! Die Spannung steigt!

Bevor wir zu den heurigen Preisträger_innen kommen, erzählen Valentina und Alexander vom KinderParlament Leoben, worum es beim Kinderrechtepreis geht.

Wer genau schaut, kann auch schon erste Blicke auf die Siegerprojekte werfen. ;)

TrauDi! - Der Steirische Kinderrechtepreis 2020 im Videoformat



Danke an Landesrätin Juliane Bogner-Strauss, an den Grazer Jugendstadtrat Kurt Hohensinner, an den Vizebürgermeister der Stadt Leoben Maximilian Jäger und an den Vorstandspräsidenten des Kinderbüros Gerhard J. Fruhmann für die Mitwirkung!

Jedes Kind hat das Recht ohne Gewalt aufzuwachsen!