Am 25.11. wurden KinderParlamentarier:innen zur Eröffnung der Linie 4 eingeladen und durften das „Bandl“ durchschneiden. Mit der Verlängerung der Bim Nr. 4 ist ein weiterer Schritt in Richtung sanfte Mobilität in Graz gesetzt worden, was die Kinder besonders freut: So kann die Autonutzung reduziert werden und sie können selbständig mit der Bim in Graz unterwegs sein.

Die Linie 4 fährt nun in den neuen Stadtteil Reininghaus, Linie 6 bis in die Smart City.

Gemeinsam eröffnet: Die KinderParlamentarier:innen mit LH Hermann Schützenhöfer, Vizebürgermeisterin Judith Schwentner, Bürgermeisterin Elke Kahr und LH-Stv. Anton Lang.

Die Gedanken sind frei. Erzähl' uns deine!